Pflegestelle gesucht

Pflegestelle gesucht


Nun ist es endlich soweit.


Unser Verein hat nun nach umfangreichen und zeitaufwendigen Informationsaustausch

mit dem Veterenäramt eine offizielle Genehmigung für Pflegestellen erhalten.


Somit können wir unsere Vermittlungsarbeit um die Unterstützung von Pflegestellen erweitern ,

die doch sehr wichtig in diesem Bereich geworden sind.


Daher suchen wir ab sofort für unseren Verein adäquate Pflegestellen für den Raum Hildesheim,Hannover, Braunschweig und Köln.


Diese Vorraussetzungen sind nötig, wenn Du Dich für eine Pflegestelle bewerben möchtest:


1. Du hast Erfahrung im Umgang und der Erziehung mit Hunden.

2. Du hast Genügend Zeit, um mit einem Pflegehund zu arbeiten und zu tainieren.

3. Du hast genügend Platz

4. Du hast Geduld

5. Dir macht ein evtl. Pippiunfall im Haus nichts aus und Du bist bereit, mit Ruhe und Geduld mit dem Hund daran zu arbeiten,wie es richtig funktioniert.

6. Möglicherweise geht das Eine oder Andere in Deiner Wohnung kaputt,weil Dein Pflegehund z.B. vorher noch nie in einem Haus gelebt hat und dies somit nicht kennt.

7. Dein Pfegehund könnte Anfangs evtl. etwas mehr bellen, durchaus auch wegen anfänglicher Unsicherheit. Ist dies für Dich und Deine Nachbarn ein Problem?

8. Du bist bereit, wenn nötig, mit Deinem Pflegehund Tierartztermine wahrzunehmen oder mit einem Trainer / Hundeschule zusammen zu arbeiten?

9. Du bist volljährig.



aktualisiert 09.05.2022

Gesucht wird eine erfahrene Pflegestelle / Endstelle für den hübschen Simba

 

Simba ist am 01.03.2020 geboren, nicht kastriert und hat eine Schulterhöhe von 47 cm.

Derzeit lebt Simba in Stuttgart 

 

Simba kam mit 4 Monaten aus Rumänien zu seiner Familie in Deutschland. Er hat sich dort sehr gut eingelebt und ist eigentlich ein freundlicher und verspielter Rüde.

Allerdings konnte seine Familie ihm nicht zeigen, wie es ist die Führung abzugeben und so hat er sich an die Rudelspitze gestellt.

Außerdem hat sich die familiäre Situation durch Nachwuchs verändert.


Simba mag Kinder nicht so gerne und auch nicht, wenn zu viele Menschen um ihn herum sind.

Er bekommt Angst und es kommt vor, dass er dann knurrt oder auch schnappt, da ihm diese Angst durch eine kompetente Führung nie richtig genommen wurde.


Es ist daher sehr wichtig, dass die Pflegestelle Hundeerfahrung mitbringt und ihm mit liebevoller Konsequenz zeigt, dass er sich keine Gedanken machen muss und einfach Hund sein kann. Eine ruhige Umgebung ohne Kinder oder aber Kinder mindestens im jugendlichen Alter und vielleicht ein Garten zum Toben wäre für ihn optimal.


Während der Urlaube der Familie ist Simba bei einer alleinstehenden ruhigen Dame. Dort zeigt sich Simba von einer ganz anderen Seite, nämlich als liebevoller ruhiger Schmuser. 

 

Leider ist diese Dame gesundheitlich nicht in der Lage, dem hübschen Kerlchen auf Dauer gerecht zu werden.


Wenn du  Simba bei einem Neustart unterstützen möchtest, melde dich bitte per PN oder e-Mail.

 

ssh.germanfriends@gmx.de

Bewirb Dich bitte bei uns per mail:


ssh.germanfriends@gmx.de


Für weitere detaillierte Informationen und auch bei Interesse sind wir natürlich auch telefonisch erreichbar.


Kontaktpersonen sind :

Tanja Hehn        Tel. 0151 73062901

Marion Wimmer Tel. 0151 18505055


Pflegestellen tragen eine guten Anteil dazu bei, Tieren den Weg in ein schönes zu Hause und sicheres Leben zu ebnen.


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.


Team Sava`s Safe Haven German Friends e.V.