Adoption

Adoption eines Tieres

Fragen die sie mit ja beantworten sollten!


 

 

  • Sind alle betroffenen Personen mit der Anschaffung eines Hundes einverstanden?

 

  • Darf ich in meiner Wohnung Haustiere halten?

 

  • Es ist genügend Zeit vorhanden sich mit dem Tier zu beschäftigen?

 

  • Die Betreuung in den ersten Wochen/Monaten besonders wenn es sich um einen Welpen handelt ist gewährleistet?

 

  • Eine Unterbringung des Tieres bei Krankheit/Urlaub ist gewährleistet?

 

  • Die Tiere leben zur Zeit in einem Tierheim, sie haben die nötige Geduld, sie langsam mit den neuen und unbekannten Umwelteinflüssen vertraut zu machen?

 

  • Ihnen ist bewusst das die Tiere noch "Stubenreinheit" lernen müssen, und das sie an Geschirr, Halsband und Leine noch nicht gewöhnt sind und Ängstlichkeiten z.B. gegen Hauseingänge, Menschen, Autos bestehen können?

 

  • Sie sind bereit das Tier ärztlich zu versorgen ( Impfungen, Verletzungen, Krankheit )?

 

  • Weiterbildung und Erziehungshilfen wie Hundeschule, Gassirunden, Treffen in Freiläufen haben sie eingeplant

 

  • Finanzielle Aspekte wurden berücksichtigt ( Futter, Ausstattung, Tierarzt, Operationen, Hundesteuer, Haftpflicht Versicherung)?

 

  • In einigen Bundesländern ist der Hundeführerschein nötig!

 

 

 

 

 

Sie haben alle Fragen mit ja beantwortet?

 

Dann freuen wir uns auf eine Nachricht von Ihnen um alles weitere mit Ihnen persönlich zu besprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verein

 

Sava´s Safe Haven German Friends e.V.

 

VR: 201281 Amtsgericht Hildesheim

 

Vorstand:

 

1.Vorsitzende: Tanja Hehn

2.Vorsitzende: Ines Teubner

Kassenwartin: Manuela Müller

 

 

Kontakt


Ulmenweg 2

31162 Bad Salzdetfurth

kontakt@savassafehaven.de

0151-73062901

Wenn du einen...


 

....verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen.

Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

 

- Mark Twain

© Copyright. All Rights Reserved.

Impressum

Datenschutzerklärung